Þú ert hér: Home Ausgrabung Rannsóknin
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Leit

Skriðuklaustur

Icelandic(IS)Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)English (United Kingdom)

Rannsóknin

Svæðið áður en uppgröftur hófst árið 2000.

Upphaf fornleifarannsóknarinnar á Skriðuklaustri má rekja til forkönnunar sem fram fór á staðnum sumarið 2000. Með henni tókst að staðsetja og meta umfang rústa klaustursins en þær voru þá löngu gleymdar og horfnar utan kirkjutóttar og kirkjugarðs. Í ljós kom að heildargrunnflötur hinna týndu bygginga klaustursins var um 1200 fermetrar. Uppgröftur á rústunum hófst síðan í júní 2002.

Skýrslur um rannsóknina





Info

  • Wann

  • Wo?

  • Preis

Juni-August: täglich 10-18 Uhr

Mai und September: täglich 12-17 Uhr

Oktober-April: geöffnet auf Anfrage.

 

Das Skriðuklaustur befindet sich in Fljótsdal am Südufer des Sees Lagarfljóts. Karte

39 km von Egilsstaðir

11 km von Hallormsstaður

5 km von Hengifoss

In Skriðuklaustri befindet sich auch ein Besucherzentrum des Vatnajökull Nationalparks.

Erwachsene (Museum und Führung) 1000 kr.
Kinder bis 16 Jahre 0 kr.
Studenten 750 kr.
Senioren / Behinderte 500 kr.
Gruppen (20+Pers.) 800 kr.
Führung durch die Ausgrabung, Gruppen (10>)
Erwachsene 500 kr.
Kinder bis 16 Jahre 0 kr.

 

 

Zitate

War nicht dies das Rätsel,
  daß die Kraft des Wachstums
eine innere Kraft ist, eine
eigentliche Selbstverleugnung,
und daß alles Leben, das nicht
im innersten Kern Opfer ist, eine Überhebung ist und der
Tod sein Sold?

Advent im Hochgebirge 1937


Á döfinni

Engir viðburðir á næstunni