Þú ert hér: Home Ausgrabung
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Leit

Skriðuklaustur

Icelandic(IS)Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)English (United Kingdom)

Archäologische Funde

 

Séð yfir uppgröftinn

Der Name Skriðuklaustur ist auf das Kloster zurückzuführen, das dort im Zeitraum von 1493 bis 1552 existierte.

Am 18. Juni 2002 wurden Ausgrabungen und Untersuchungen eines 140 m2 großen Areals etwa 150 m unterhalb des Gunnarshús auf Skriðuklaustur aufgenommen. Die Örtlichkeit des Untersuchungsareal ergab sich aus einer Voruntersuchung im Jahr 2000, bei der Wandreste aus der Zeit des Kloster und  darunter Reste eines Hofes zum Vorschein kamen.

Die Ausgrabungen erfolgen im Namen der Gesellschaft „Skriðuklaustursrannsóknir“, an der sowohl das ostisländische Volksmuseum als auch die Gunnarsstofnun beteiligt sind. Die Geschäftsführung und wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen der Archäologin Dr. Steinunn Kristjánsdóttir. Die Untersuchungen vor Ort dauerten zehn Jahre und wurden im Sommer 2011 abgeschlossen. Jetzt ist das Areal für Touristen und andere Gäste zugänglich und vermittelt Eindrücke von der Welt des späten Mittelalters, der Zeit der Plagen und der Reformation.

 

 

We are members

  • Austfirskar krásir
  • Saga Trails in Iceland
  • Vakinn
  • Meet the locals
Previous Next

What people are saying

  • Trip Advisor
  • Facebook

Info

  • Wann

  • Wo?

  • Preis

Juni-August: täglich 10-18 Uhr

Mai und September: täglich 11-17 Uhr

April: täglich 12-16 Uhr

1.-15. Oktober: täglich 12-16 Uhr

Nov.-March: geöffnet auf Anfrage.

 

Das Skriðuklaustur befindet sich in Fljótsdal am Südufer des Sees Lagarfljóts. Karte

39 km von Egilsstaðir

11 km von Hallormsstaður

5 km von Hengifoss

In Skriðuklaustri befindet sich auch ein Besucherzentrum des Vatnajökull Nationalparks.

Erwachsene (Museum und Führung) 1100 kr.
Kinder bis 16 Jahre 0 kr.
Studenten 750 kr.
Senioren / Behinderte 550 kr.
Gruppen (20+Pers.) 900 kr.
Führung durch die Ausgrabung, Gruppen (10>)
Erwachsene 600 kr.
Kinder bis 16 Jahre 0 kr.

 

 

Zitate

Ein unendlich betörendes
Gefühl der Wonne und des
Glücks erfüllte sein Gemüt
bei diesem Anblick. Er fühlte,
daß er ein Kind mächtigen
majestätischen Berge war.

Die Leute auf Borg 1912


Á döfinni